Danke - Danke - Danke

Resümee zum Dank - Locker vom Hocker von den 4 Liquidatoren "performt"

 
Still ruht der See!
So könnte man jetzt einfach sagen.
Schluss, aus, alles passee!
doch nein, nein, nein, wir wollen heut' nicht klagen.
 
Sie haben sicher keine Lust
mit uns zu reden über Frust.
Heut‘ Abend geht's mit Optimismus
zu neuen Ufern n a c h dem Schluss.
 
Der lässt sich nun nicht mehr vermeiden,
doch vor dem offiziellen Scheiden
erlauben Sie ein wenig Rückbesinnung,
ganz ohne Schmerz, in Aufbruchstimmung!
 
Zweitausendelf im Februar
war für uns v i e r die Sache klar,
der Gartenfriedhof leidet sehr,
ganz dringend muss hier Hilfe her!
 
Und meistens, wie aus einem Guss
der konstruktive Schulterschluss
mit unsrer Kirche, wie auch jetzt,
h i e r  wurden wir noch nie versetzt.
 
Und schon nach wirklich kurzer Zeit
da waren S i e dazu bereit.
S i e und noch gut ein halbes Hundert,
die Spenden flossen gern und munter.
 
Die Einzelheiten, voll und ganz,
die kennen Sie aus der Bilanz.
Nur  h i e r  persönlich ausgeführt
wofür Ihnen allen großer Dank gebührt.
 
Der Leuchtturm ist die Wenger Stiftung
finanziell, von der Gewichtung
der Grabsanierung in großem Stil.
Ein Glücksfall, passgenau zu unserm Ziel.
 
Paten – international
mehr als dreißig an der Zahl
haben fleißig recherchiert
und mehr als Pflicht war investiert.
 
Die Grabbepflanzung, Bau der Wege,
behutsam auch die neue Pflege.
Der Kerzenglanz und Kunstaktion,
ganz viele schwärmen noch davon.
 
Und aktuell ist noch was los
an Gräbern - voll bedeckt mit Moos -
wird fachgerecht Hand angelegt,
geschabt, gepinselt und gefegt.
 
A propos aktuell und künftig,
es ist doch schön und auch vernünftig, 
wenn unser Gartenfriedhof spürt:
W i r machen d a s was ihm gebührt.
 
Und? Ist auch etwas nicht gelungen? 
Für h e u t e wird das übersprungen.
Wie schon gesagt, nicht meckern oder klagen!
Wir möchten von Herzen DANKE sagen
 
Und so wie auch im richt‘gen Leben,
woll'n wir darauf ein Gläschen heben.
Das  J e t z i g e  ein wenig gießen,
dann kann das N e u e besser sprießen - zum Wohl!